Banner_100_900
Nav_hor32
Nav_vert_main53_sub2
Gemeinschaft

Wir schaffen Raum, uns in jedem Lebensalter handwerklich oder künstlerisch entfalten zu können.

 

 

 

 

 

Schon während des Berufslebens legen wir die Basis für ein Zusammenleben für die Zeit danach. Hier können wir uns über die Erwerbsarbeit hinaus entfalten. Wir wollen aktiv bleiben und kulturelle, handwerkliche, künstlerische, politische, soziale oder intellektuelle Interessen wahrnehmen. Durch Begegnung in den öffentlichen Räumen des Wohnprojekts ist es ohne großen Aufwand möglich, mit anderen in Kontakt zu treten. Für Begegnungen schaffen wir Räume.

Die gemeinschaftlich genutzten Räume werden zu Kommunikationsräumen, vom Waschkeller bis hin zur Dachterrasse. Die Gemeinschaftsräume bieten Platz für die vielfältigsten Aktivitäten. Auf Barrierefreiheit wird geachtet. Dadurch ist es auch RollstuhlfahrerInnen oder Menschen mit anderen Einschränkungen möglich, die Angebote innerhalb des Hauses zu erreichen.

Das Kulturrestaurant wird ein zentraler Treffpunkt. Dort wird es neben qualitativ hochwertiger Bewirtung Raum für Kleinkunst, Musik und vieles mehr geben.
 

 

 

 

 

Hier erfahren Sie mehr...

Download_Illu